OBI Pharma kündigt Teilnahme an 36. J.P. Morgan Annual Healthcare Conference in San Francisco vom 8. bis 10. Januar 2018 an

By , in PR PR California on .

TAIPEH, Taiwan, 22. Dezember 2017 — OBI Pharma, Inc. (TPEx:4174), ein taiwanesisches Biopharma-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung neuartiger First-in-Class-Krebstherapeutika spezialisiert, die sich spezifisch gegen die Globo-Serie (einschließlich Globo H) und AKR1C3 richten, kündigte heute seine Teilnahme an der 36. J.P. Morgan Annual Healthcare Conference an.

Die Konferenz findet vom 8. bis 11. Januar 2018 in San Francisco statt. J.P. Morgan wird persönliche Meetings mit OBI Pharma für Investoren organisieren. An einer Teilnahme interessierte Investoren können auch unser IR-Team auf [email protected] kontaktieren.

Informationen zu OBI Pharma
OBI Pharma, Inc. ist ein taiwanesisches Biopharma-Unternehmen, das 2002 gegründet wurde. Die Mission des Unternehmens ist es, neuartige therapeutische Wirkstoffe für medizinische Versorgungslücken gegen Krebstargets zu entwickeln und zu lizenzieren, wie z. B. die Globo-Serie (einschließlich Globo H), AKR1C3 und andere vielversprechende Targets.

Das neuartige First-in-Class-Immunonkologie-Portfolio gegen die Globo-Serie des Unternehmens umschließt: Adagloxad Simolenin (zuvor OBI-822), eine aktive Immuntherapie-Impfung der Globo-Serie; OBI-888 (Globo H mAb) und OBI-999 (Globo H ADC). Die neuartige First-in-Class-Therapie, die sich gegen AKR1C3 richtet, ist OBI-3424 (niedermolekulares Prodrug), das selektiv einen potenten DNA-alkylierenden Wirkstoff in der Gegenwart vom Aldo-Keto-Reduktase-1c3- (AKR1C3) Enzym freisetzt. Zusätzliche Informationen finden Sie auf www.obipharma.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen
In dieser Pressemitteilung enthaltende Aussagen, die keine historischen Tatsachen beschreiben, sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Solche zukunftsgerichteten Aussagen umschließen, sind jedoch nicht beschränkt auf, Aussagen zu zukünftigen klinischen Studien, Ergebnissen sowie der Zeitplanung solcher Studien und Ergebnisse. Solche Risikofaktoren werden gelegentlich in den Berichten und Präsentationen von OBI Pharma identifiziert und besprochen, einschließlich der beim Taiwan Securities and Futures Bureau hinterlegten Unterlagen.

UNTERNEHMENSKONTAKT:
Gus Adapon
OBI Pharma, Inc.
+886 (2) 2786-6589
[email protected]

QUELLE OBI Pharma, Inc.

Weitere Links

http://www.obipharma.com

The following two tabs change content below.
Sarah Thompson

Sarah Thompson

Sarah is a financial reporter, focusing on technology, national security, and policing. Before joining Daily Telescope she worked as a staff writer at Fast Company and spent two years as a foreign correspondent in Turkey. Her work has been published in Al Jazeera America, The Nation, Vice News, Motherboard, and many other outlets.
%d bloggers like this: