Bertin stellt Sterilwave 100 vor, die superkompakte Lösung für die Entsorgung potenziell infektiöser Abfälle im Krankenhaus

By , in PR PR Health on .

MONTIGNY LE BRETONNEUX, Frankreich–Bertin Technologies stellt seine neue innovative Lösung Sterilwave 100 für die hausinterne Behandlung biomedizinischer Abfälle auf der MEDICA Fachmesse (Düsseldorf, 13. – 16. November) vor. Das superkompakte Modell Sterilwave 100 ist nicht größer als eine Haushaltswaschmaschine und bietet die Technologie, Leistungskraft, Verfolgbarkeit, Effizienz und Qualität der Sterilwave-Baureihe. Das neueste Modell ergänzt die bisherige Serie bestehend aus Sterilwave 440 und Sterilwave 250, um die Anforderungen von Gesundheitszentren, Krankenhäusern, Laboren und anderen Einrichtungen, wo medizinische Abfälle anfallen, zu erfüllen.

Die Sterilwave-Reihe nutzt eine alternative Technologie im Gegensatz zu den herkömmlichen Verfahren des Verbrennens, Autoklavierens und Deponierens. Der automatisierte Prozess wird in einem einzigen Tank durchgeführt und besteht aus vier Schritten:

  • Eingeben unsortierter medizinischer Abfälle jeglicher Art,
  • Zermahlen, was die Abfälle unkenntlich macht,
  • Erhitzen und Sterilisieren durch Mikrowellenbehandlung ohne Druckerhöhung,
  • Entladen des inaktiven Abfalls mit vollständiger Verfolgbarkeit.

Die zu entsorgenden medizinischen Abfälle verwandeln sich innerhalb von 30 Minuten in ein kompaktes, trockenes, inaktives Material mit 25 Prozent weniger Gewicht und 80 Prozent geringerem Volumen. Da das System eine bakterielle Inaktivierungsstufe von mehr als 8log10* erzielt, kann der Abfall dann mit Haushaltsabfällen vermischt und über bestehende Abfallbehandlungswege entsorgt werden, was technische und logistische Kosten spart. Außerdem wird das Kontaminationsrisiko erheblich gesenkt.

Das Sterilwave-Verfahren und seine Ergebnisse wurden vom Pasteur Institute und IRM (Institut de Recherche en Microbiologie) unter Aufsicht des französischen Gesundheits- und Umweltministeriums geprüft und als konform mit dem französischen Standard NF X30-503 zertifiziert. Darüber hinaus erfüllt es die internationalen regulatorischen Standards bezüglich der erforderlichen Desinfektionswirksamkeit (STAATT-Empfehlungen).

Die in Frankreich entwickelte und produzierte Sterilwave-Technologie hat bereits internationales Interesse erregt. Eurotec Environmental hat zwei Sterilwave 440-Geräte im Barts Health NHS Trust, Whipps Cross Hospital, London, installiert. Am 10. Oktober 2017 erhielt Eurotec Environmental den 2017 Product Innovation Award von IHEEM (Institute of Healthcare Engineering & Estate Management) . Dank der Installation von Sterilwave gewann Eurotec Environmental auch einen Green Apple Environment Award 2017 (London, 6. November 2017), der für umweltbezogene Best Practice weltweit verliehen wird.

www.bertin-medical-waste.com
www.cnim.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

The following two tabs change content below.
Brad Bennett

Brad Bennett

Brad grew up in a small town in northern Iowa. He studied chemistry in college, graduated, and married his wife one month later. They were then blessed with two baby boys within the first four years of marriage. Having babies gave their family a desire to return to the old paths – to nourish their family with traditional, homegrown foods; rid their home of toxic chemicals and petroleum products; and give their boys a chance to know a simple, sustainable way of life. They are currently building a homestead from scratch on two little acres in central Texas. There’s a lot to be done to become somewhat self-sufficient, but they are debt-free and get to spend their days living this simple, good life together with their five young children.
%d bloggers like this: