Bahrain richtet den Global Entrepreneurship Congress 2019 aus

By , in PR PR World on .

NEW YORK–Bahrain wurde bei einer hochkarätigen Veranstaltung des UN HQ in NY zum Gastland für den Global Entrepreneurship Congress 2019 ernannt, was die Position des Landes als geschäftsfreundliche Nation und als international führend im Bereich des Unternehmertums und der Geschäftsinnovation weiter untermauert.

Dieses jährliche, globale Event wurde bereits von Ländern wie z. B. der USA, VK, China, Italien, Brasilien und Russland veranstaltet. Es bringt Tausende von Unternehmern, Investoren, Forschern und Entscheidungsträgern aus über 170 Ländern zusammen, um neue Wege zu finden, wie Gründern beim Start und bei der Skalierung neuer Unternehmungen rund um die Welt geholfen werden kann.

„Wir befinden uns in der perfekten Position, dieses Event auszurichten. Wir können auf unsere Geschichte von proaktiver Entwicklung und Ausführung von Programmen zur Ermächtigung der Bahrainis und neuer Unternehmen zurückblicken. Dieses Event wird die besten und klügsten Geschäftsleute von Bahrain zusammenbringen, um eine Plattform zu bieten, auf der die Führung und größere Zusammenarbeit zwischen Bahrain und seinen internationalen Partnern besprochen werden kann“, erklärte Tamkeens CEO Dr. Ebrahim Janahi.

Unternehmergeist und Geschäftsinnovation sind feste Bestandteile des großen Rahmens der Bahrain Economic Vision 2030. Kleine und mittlere Unternehmen (SMEs) machen nahezu 30 % des nominalen BIP aus und bieten Arbeitsstellen für fast 73 % der Mitarbeiter des Privatsektors.

Bahrain gilt als attraktives Ziel für internationale Geschäfte, da es eine gut etablierte, vertrauenswürdige und transparente, gesetzliche Umgebung darstellt. Es liegt an erster Stelle für finanzielle Gesundheit innerhalb der GCC-Länder, und an zweiter Stelle für justizielle Wirksamkeit und an dritter Stelle im Economic Freedom Index2017.

Der CEO vom Bahrain Economic Development Board, Khalid AlRumaihi, fügte hinzu: „Es ist eine Ehre und ein Privileg, die globale Unternehmergemeinde in Bahrain begrüßen zu dürfen. Vom Perlenfischen bis zur frühen Entdeckung von Erdöl haben wir die Bedeutung einer kulturell vielfältigen Wirtschaft erkannt und uns stark bemüht, Fortschritte im Finanz- Telekommunikations- und Logistiksektor zu erzielen. Unsere fortwährenden Bemühungen im Privatsektor platzieren Bahrain unter den fortschrittlichsten Ländern in der Region und als idealen Zugang zu dem 1,6 Billiarden USD starken Golfmarkt.“

Über Tamkeen:

Tamkeen ist quasi eine Regierungsbehörde in Bahrain, eingerichtet in 2006 unter Gesetz Nr. (57) als Teil der nationalen Reforminitiativen, mit der Aufgabe, den Privatsektor zur treibenden Kraft der nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung zu machen.

Gestützt von 3 strategischen Säulen – Qualität verbessern, Kunden bedienen und Resultate erzielen – bietet die Organisation einen integrierten Bereich von Programmen, um ein festes Fundament für eine moderne Wirtschaft für eine moderne Ökonomie zu schaffen. Bis heute haben die Programme über 140.000 Bahrainis und Geschäften gedient. www.tamkeen.bh

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

*Quelle: AETOSWire

The following two tabs change content below.
Sarah Thompson

Sarah Thompson

Sarah is a financial reporter, focusing on technology, national security, and policing. Before joining Daily Telescope she worked as a staff writer at Fast Company and spent two years as a foreign correspondent in Turkey. Her work has been published in Al Jazeera America, The Nation, Vice News, Motherboard, and many other outlets.
%d bloggers like this: